GFK-Rohre

SUPERLIT produziert GFK-Rohre sowohl im Schleuder- als auch im Wickelverfahren. Die perfekt glatte Innenfläche der Rohre vermeidet hydraulische Verluste. Sie sind zudem wesentlich leichter als Stahl- und Betonrohre.

SUPERLIT GFK-Rohre sind in Nennweiten zwischen DN300 und DN4000 verfügbar und können in den Standardlängen 3m, 6m und 12m geliefert werden. Sonderlängen werden individuell auf Projekte mit den Kunden abgestimmt.

Qualität

Die GFK-Rohre sind ÖNORM B5161, ONR 25161
und EN14364 zertifiziert.

Eigenschaften

» niedriges Gewicht
» homogener Wandaufbau
» hoher Abriebwiderstand
» hohe statische Belastbarkeit
» sehr gute chemische Beständigkeit
» extrem glatte Innenoberfläche

Anwendungsgebiete

» Abwasserentsorgung
» Trinkwasserversorgung
» Kraftwerksleitungen
» Industrielle Anwendungen
» Schacht und Behälterbau
» Stauraumsysteme
» Grabenloser Leitungsbau (Vortriebsrohre)

Produkte:

» Kanalrohre
» Druckrohre
» Formstücke
» Kupplungen
» Sonderformteile
» Vortriebsrohre
» Behälterbau
» Schächte